VfL Nürnberg

Hauptverein

Unsere Geschäftsstelle ist in der Zeit vom 03.08.2020 - 21.08.2020 immer nur

Dienstag von 9:00 - 12:00 Uhr geöffnet.

Ab dem, 25.08.2020 sind wir wieder Dienstag und Donnerstag für Sie erreichbar.

Einladung zur 57. Delegiertenversammlung am Donnerstag, 24. September 2020, 19:00 Uhr, VfL-Sportgaststätte

Für nähere Informationen bitte anklicken


Corona-Update - Stand 20.07.2020

Liebe MigliederInnen, liebe SportlerInnen,

die Corona-Pandemie ist noch lange nicht ausgestanden. Es gelten weiterhin Einschränkungen im öffentlichen Leben. Auch der Sport kann nach wie vor nicht so, wie man es gerne möchte.

Es gibt aber immer öfter Lockerungen, die unseren Sportlern der Normalität näher bringen. Waren es Anfangs nur kleine Trainingsgruppen, die das Training wieder aufnehmen konnten, so ist nun seit ca. 2 Wochen die Teilnehmerzahl für den Trainingsbetrieb fast unbeschränkt. Nur im Indoorbereich gilt die Fläche einer Halle dafür ausschlaggebend, wieviel Trainingsteilnehmer in einer Trainingseinheit teilnehmen können.  Nach wie vor sind die Hygienemaßnahmen  dringlichst einzuhalten. Gelockert wurden auch die Bestimmungen bezüglich Umkleideräume und Duschen. Aber auch da ist es geboten, den dafür erforderlichen Abstand einzuhalten. Aus diesem Grund wurden in allen Umkleideräumen und Duschräumen Abstandsmarkierungen aufgebracht. Das dies hin und wieder zu „Stauungen“  führen kann, ist leider nicht auszuschliessen.

Auch Wettkämpfe sind nur eingeschränkt auszutragen. Der Kontaktsport ist z. B. in unseren  Abteilungen Karate und Budo Taijutsu wieder möglich, bei den Fußballern und den Volleyballern nur im Trainingsbetrieb. Fußball hat die Hoffnung, im September wieder in den Wettkampfmodus einzusteigen, aber das ist noch lange nicht gesichert.

Leider gibt es zur Hallensituation noch keine großen positiven Nachrichten. Am 14.7.2020 stellte die Stadt Nürnberg 6 ausgewählte Hallen zur Nutzung zur Verfügung. Trotz Anschreiben an unsere Abteilungsleiter zeigte man kein Interesse hierfür. Man muss dazu aber auch sagen, dass fast alle Hallen relativ weit aus dem Einzugsgebiet Langwassers liegen. Die Stadt kündigt nun an, weitere Hallen nach eingehender Prüfung zu öffnen. Auch hierfür muss man  sich beim Sportservice der Stadt Nürnberg anmelden. Die Stadt hat mit Ihren mehr als 100 Hallen das Problem, dass sie erhebliche Schwierigkeiten hat, als Betreiber der Hallen die vorgegebenen  Hygienemaßnahmen für alle Hallen umzusetzen. Deswegen gibt es auch für den VfL momentan keine Möglichkeiten, die ursprünglich gebuchten Zeiten in den von uns genutzten Hallen auch umzusetzen.

Besonders trifft uns das leider bei der Turnabteilung , die Schulhallen nutzen (u. a. Kleinkinderturnen, Mutter und Kind Turnen, Badminton, Tischtennis) oder auch Karate für Lehrgänge.

Auch die Schwimmabteilung ist leider sehr eingeschränkt, da bisher das Langwasserbad nur für Kaderathleten freigegeben ist und Kurse und andere Trainingseinheiten noch nicht wieder genutzt werden kann.

Für weitere Fragen würde ich gerne auf die jeweiligen Abteilungsleiter verweisen, da diese auch Ihre Konzepte zur Ausführung der jeweiligen Trainingsmodule gefertigt haben bzw. auf die Internetseiten des Sportservices, des BLSV oder des Bayerischen Innenministeriums.

Die Vorstandschaft ist täglich mit dem Innenministerium des Freistaates Bayern, dem BLSV und der Stadt Nürnberg in Kontakt und im Austausch, um etwaige Lockerungen sofort in unserem Verein umsetzen zu können.

Dass wir eine Information, die wir (und auch die Stadt Nürnberg) evtl . z. B. am 20.7.2020 um 21.00 Uhr perE-Mmail erhalten, nicht am 21.7.2020 sofort umsetzen können, sei uns verziehen.

In diesem Sinne hoffen wir für uns alle, dass wir diese Pandemie ohne einer zweiten Welle gut überstehen und sie alle gesund bleiben und ihren Sport weiterhin mit Spaß und Genuss beim VfL Nürnberg fortführen können.

Wir danken allen Mitgliedern, Sportlern, Trainern , Übungsleitern und Abteilungsleitern  für das überaus große Verständnis, Zusammenarbeit in dieser nicht einfachen Zeit und die Treue zum VfL Nürnberg e. V.

Für die Vorstandschaft des VfL Nürnberg e. V.

Ingo Ranzenbacher

Vorstandsvorsitzender


Liebe Mitglieder der Schwimm- und Tauchabteilung,

hier finden Sie ein Schreiben der Schwimmabteilung zur aktuellen Situation.

Wir hoffen sehr, dass wir nach den Sommerferien wieder ganz normal mit unserem Angebot starten können. Hier sind wir aber an die Auflagen der Stadt und des BLSV gebunden und können Infos erst dann weitergeben, wenn wir das offizielle okay dazu haben.

Details zur aktuellen Situation findet ihr auf der Seite der Schwimmabteilung.

Bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihren Familien einen schönen Sommer!


Vorstandssprechstunde

immer am 1. Mittwoch im Monat

19:00 - 20:00 Uhr im VfL-Zimmer der Sportgaststätte

nächster Termin: 2. September 2020


Neue Kurse in der Turnabteilung für Erwachsene und Kinder/Jugendliche

für nähere Infos bitte HIER weiterlesen


Fernsehbericht über die VfL-Abteilung Budo Taijutsu

In diesem 5-Minuten-Fernsehbericht geht es um die beiden kurz vor der Schwarzgurtprüfung stehenden Florian und Lars, und ihre Sicht zum Training. Insbesondere geht es darum, was ihnen diese Kampfkunst über die körperliche Bewegung und den Aspekt der Selbstverteidigung hinaus für den Alltag, fürs Leben allgemein, gibt.

Der Bericht wurde am 25.06. im Frankenfernsehen ausgestrahlt und ist unter folgendem Link in der Mediathek abrufbar:



https://www.frankenfernsehen.tv/mediathek/139398

Der VfL Nürnberg e. V.   -   Sport begeistert!



Wir suchen Übungsleiter

Ansprechpartner:

Vorstand Hr. Jürgen Bodach, Tel. 0176 43515942


 

nach oben

Geschäftsstelle
VfL Nürnberg

Salzbrunner Straße 38
90473 Nürnberg
Tel 0911 89 06 54
Fax 0911/ 81 562 95
info(at)vfl-nuernberg(dot)de

Öffnungszeiten
Di 9:00 - 13:00 Uhr
Do 13:00 - 18:30 Uhr


  • zur standard Ansicht