VfL Nürnberg
 
Sie sind hier: ->Hauptverein
 
 
Menü
Anmeldung

Loginname:

Passwort:



Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?
Geschäftsstelle
VfL Nürnberg

Neusalzer Str. 6
90473 Nürnberg
Tel 0911 89 06 54
Fax 0911/ 81 562 95
info(at)vfl-nuernberg(dot)de

Öffnungszeiten
Di 9:00 - 13:00 Uhr
Do 13:00 - 18:30 Uhr

Anerkannter Stützpunktverein

 Fragen und Antworten zur Sonderumlage

Anfang Juli 2017 wird der Delegiertenbeschluss zur Sonderumlage per Bankeinzug umgesetzt.

Um Ihnen alle notwendigen Informationen hierfür zu geben, haben wir nachfolgend einen kleinen Fragenkatalog zusammengestellt.

Informationen finden sich außerdem im aktuellen Vereinsheft, welches auch online über diese Homepage einsehbar ist.

Ist die Sonderumlage fair und zumutbar?

Der VfL Nürnberg bemüht sich seit Jahren, die Gebühren für Mitglieder möglichst gering zu halten. 5 Jahre lang wurden die Mitgliedsbeiträge nicht mehr erhöht, während gleichzeitig die Kosten unseres Sportangebotes in den letzten 5 Jahren trotzdem anstiegen. 10,00 € für Kinder, Jugendliche und Studenten bzw. 15,00 € für erwachsene Mitglieder zusätzlich zum Jahresbeitrag sind eine Belastung, die nicht jeder locker und mühelos aufbringt. Doch es ist ein einmaliger Betrag in einer besonderen Situation. Und wir halten das Volumen gemessen an Konsumausgaben in anderen Lebensbereichen für vertretbar.

Ich möchte gerne Mitglied im VfL Nürnberg werden, muss ich die Sonderumlagen auch zahlen?

Nein, bei einem Eintritt ab dem 12.05.2017 in den VfL Nürnberg müssen Sie die Sonderumlage nicht mehr bezahlen. Wir freuen uns, Sie als Neumitglied begrüßen zu dürfen.

Ich habe keinen Einfluss auf die Entscheidung gehabt, ich bin nicht gefragt worden?

Gemäß Satzung (§ 7 Abs. 4) und Vereinsrecht entscheidet über eine Sonderumlage die Delegiertenversammlung des VfL Nürnberg. In der außerordentlichen Delegiertenversammlung am 11.05.2017 haben unsere Delegierten sich tief und umfassend über die anstehende Entscheidung informiert und nach intensiver Diskussion mit sehr großer Mehrheit die Sonderumlage für das Jahr 2017 beschlossen.

Ist die Sonderumlage für jeden verpflichtend?

Beschlüsse der Delegiertenversammlung sind für alle bindend. Zudem ist die Sonderumlage in der Satzung bindend geregelt. Jenseits der Rechtslage sehen wir auch eine moralische Verpflichtung zu Solidarität und Fairness. Deshalb haben wir beschlossen, Jugendliche und Studenten weniger zu belasten als erwachsene Mitglieder. Für jeden, der seinen Beitrag nicht leistet, muss am Ende die Gemeinschaft eintreten. Der VfL Nürnberg ist eine Solidargemeinschaft.

Warum soll ich für den Neubau zahlen, wenn ich doch schon freiwillig gespendet habe?

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Ihnen, wenn Sie bereits bereitwillig gespendet haben. Bitte verwechseln Sie die freiwilligen Spenden für den Neubau, die zweckgebunden für diesen Neubau eingesetzt werden, nicht mit der verpflichtenden Sonderumlage, die die allgemeine Kostensteigerung finanziert. Die Sonderumlage hat mit dem Neubau nichts zu tun. Der Neubau wird vollständig über Darlehen finanziert, das uns nicht mehr kostet als die bisherige Kaltmiete. Der Neubau ist so kalkuliert, dass keine zusätzliche Kosten durch den Neubau entstehen.


Spendenaufruf

 Neue Geschäftsstelle Details siehe

Aktueller Tagesstand 09.05.2017: 10270,00 €

Wir bedanken uns bei all unseren Spendern

WBG, Tom Loff, Tamer Riffel, Dr. Harald Wenker, Maria Wenker, Kilian Wenker, Monika Krawczyk, Dr. Helfried Koch, KOEWE MEDIZINBEDARF GMBH+CO.KG, Elisabeth Juettner, Wilhelm Scherpe, Thomas Dreykorn, Brigitte Schmidt, Jürgen Bodach, Helmut Heinz, Dino Gheri, Erich Bilska, Julia Steiner, Raf Lösch, Renate Schonath, Udo Ücker, Franca Paradiso, Detlef Behr, Walter Stromsdorferm Rosa und Hans-Gerhard Volz, Brigitte und Wernder Raithel, Anja Irmscher, Jakob Hillebrand, Michele Vitalini, Volker Sehnert, Andreas Probst, Barbara Fels, Isyst Intelligente System GmbH (Budo), Anton Gerner, Norbert Dietz, Helga Schöffel, Claudia Fels, Burkhard Schulze, Andreas Rainer, Andor und Sibylle Nemerth, Bernd Roth, Rita und Joachim Wilke, Gerd-Jürgen Gunkler, Wilhelm Windirsch, Manfred und Renate Christlieb, Wershofen, Michael, Koronarabteilung, Peter und Christa Stiefenhofer, Coroline Kulla, Bernhard Breunig, Ingeborg Macher, Edgar Schwarz, Frieda Schwarz, Karin Wiethoff, Günther Böhm, Erwin Pfister, Irina Lavkert, Sandra Schrotz, Werner und Helga Kagerer, Alfred und Helga Thumm, Hans Hipp, Horst und Erna Schrodt, Peter Schmiedel, Florian Koch, Antje-Kristin Kiesling, Fam. Weigl, Roslaie und Rudolf Brunner, Schwimmabteilung, Skiabteilung, Elisabeth Küffner, Waldemar und Peggy Hawert, Helmut Egenberger, Gisela Stickel, Mathias Hartmann, Spende Koronar, Ulrike Brenneis, Barbara und Witold Dynysiewicz, Holger Sonnberger, Paul Geier, Ingo Ranzenbacher, Anton Schneider, Irmgard Schweiger, Michaela Götz, Wolfgang und Ruth Hesse, Elisabeth Brunner, Kerstin Kress, Sabine Lehner, Jürgen und Helga Walchshöfer, Karl-Heinz Ziwitza, Erwin Höss, Ulrike Riedel, Gottfried Schemm, Christian Balaun, Turnabteilung, Gernod Fusshöller, Rainer und Karin Wiethoff,



Kinderfest des VfL im Haus der Heimat

am 23.Juli 2017

15:30 - 18:30

 


 

  Yoga - Sensitive Move & Flow

 

mehr Informationen klicken Sie hier.

 


 

  

 
Unsere Sponsoren

 
Top! Top!

  • zur mobilen Ansicht